Evangelische Kirchengemeinde A.B. Hermannstadt

NachrichtenNachrichten

 

Nachrichten

29.10.2018
Reformationsgottesdienst auf sächsich in Michelsberg

Der regionale sächsische Gottesdienst zum 501. Reformationsfest steht heuer unter dem Motto „Reformation und Musik“.

 

Tradition geworden ist der evangelische Festgottesdienst zum Reformationstag am 31. Oktober, um 17 Uhr in der Dorfkirche Michelsberg. In diesem Jahr predigt Pfarrer Michael Reger aus Kerz in der sächsischen Mundart von Rotberg. Bereichert wird der Gottesdienst durch einen siebenbürgischen Chor unter Leitung des Landeskirchlichen Musikwarts Jürg Leutert, der unter anderem siebenbürgische Musik in den Ablauf einbindet. Ortspfarrer Dr. Stefan Cosoroabă unterstreicht den Anlass mit Worten zu „Reformation und Musik“. Anschließend lädt die Michelsberger Kirchengemeinde zu dem schon legendären „Evangelischen Speck“ ein. (SC) (HZ)


19.09.19

Am Freitag, den 20. September in dem Presbyterialsaal, Stadtfarrhaus Huet 1

 

03.07.19

Am kommenden Freitag, den 5. Juli, führt Jochen Schmidt von der Friedensbibliothek Berlin in die Aus...

 

14.06.19

in der Sakristei der Hermannstädter Stadtpfarrkirche jeden Freitag, zur Marktzeit, 12:20

 

05.06.19

Aus der Anthologie "Lagerlyrik" von G. Czernetzky liest Daniel Plier am Donnerstag, 6. Juni, 18 Uhr ...