Evangelische Kirchengemeinde A.B. Hermannstadt

NachrichtenNachrichten

 

Nachrichten

17.12.2018
200 Jahre "Stille Nacht"

Offenes Singen mit Advent- und Weihnachtsliedern in der Stadtpfarrloge am 23. Dezember, 18 Uhr

Eingang vom Huetplatz - unter der Laterne.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am kommenden, letzten Adventssonntag wird in der Pfarrloge der evang. Stadtpfarrkirche die Gelegenheit geboten, gemeinsam Advents- und Weihnachtslieder zu singen.

Im Zentrum steht dieses Jahr „Stille Nacht“. Wir feiern den 200. Geburtstag eines Liedes, das in in nicht weniger als 400 Sprachen über die ganze Welt gesungen wird.

 

Alle Singfreudigen sind eingeladen, am Vorabend der Christnacht um 18:00 Uhr Teile unseres schönsten Liedgutes zu pflegen.

Gemeinsames Singen von bekannten Weihnachtsliedern lässt uns auch gemeinsam auf das kommende Ereignis schauen,

das seit mehr als 2000 Jahren jährlich ebenfalls über die ganze Welt gefeiert wird.

 

Musikwart der evang. Kirche A.B. in Rumänien

Jürg Leutert


14.06.19

Musik, Tanz und Poesie im Mondschein, Hammersdorf, 15. Juni, 21 Uhr; Holzmengen, 16. Juni, 21 Uhr

 

14.06.19

in der Sakristei der Hermannstädter Stadtpfarrkirche jeden Freitag, zur Marktzeit, 12:20

 

05.06.19

Aus der Anthologie "Lagerlyrik" von G. Czernetzky liest Daniel Plier am Donnerstag, 6. Juni, 18 Uhr ...

 

28.05.19

Am Freitag, den 31. Mai, laden die Kinder und das Team von 12 - 16 Uhr ins Offene Haus ein, str. Nec...