Evangelische Kirchengemeinde A.B. Hermannstadt

NachrichtenNachrichten

 

Nachrichten

06.11.2017
Gott liebt die Fremden - Wanderausstellung in der Ferula

Die Ausstellung stammt aus Österreich und wird bei uns auf deutsch, rumänisch und englisch in der Ferula zu sehen sein.

 

Die Schicksale prominenter Fremder in der Bibel von Abraham und Sarah über Josef, Mose und Rut bis zu Jesus und den ersten Christen werden in einem ersten Teil der Ausstellung nachgezeichnet. Bleibend aktuelle biblische Gebote zum Schutz des Fremden bilden den zweiten Teil der Ausstellung. Im dritten Teil wird das biblische Konzept der Gastfreundschaft entfaltet.

 

Für Schülergruppen kann pädagogisches Material für Grundschule / Gymnasium und Lyzeum, sowie Begleithefte für Lehrer bei Erika Klemm ( erika.klemm@evang.ro) oder im Landeskonsistorium angefragt werden.

 

Außerdem wird eingeladen zu 2 Abenden jeweils, um 18.00, im Presbyterialsaal:

 

Dienstag den 14. November - Zur heutigen Lage der Flüchtlinge in Rumänien

Dienstag den 21. November - Der Film: "Der Marsch" ´+ Gespräch dazu - Anfang der 90 ger Jahre wurde eine " Vorschau" skiziert von einem Flüchtlingsmarsch aus Afrika an die Spanische Küste.


06.11.17

Vom 5. - 25. November wird diese Ausstellung in der Ferula zu sehen sein.

 

05.10.17

Am Freitag, den 6. Oktober, lädt HInz&Kunzt um 18 Uhr zu einem Klezmerkonzert in die Grüne Kirchenbu...

 

18.08.17

MetaOrganum ist eine interaktive Audio-Video- Installation rund um die große Orgel, die vom 25. - 27...

 

25.07.17

„Die Jagd nach Mister M. – Martin Luther und seine Freunde“