Singschule

 

Die Singschule ist ein Chorschulangebot der evangelischen Stadtpfarrgemeinde für Kinder ab 3 Jahren und Jugendliche.

Wer Lust hat,

    • seine Stimme als ChorsängerIn zu entwickeln
    • musikalische Grundkentnisse zu bekommen und
    • vor allem Freude am gemeinsamen Singen hat,

ist herzlich eingeladen, in einer der drei Gruppen teilzunehmen.

Momentan sieht die Alterzusammensetzung folgendermassend aus:

Singgruppe        ab 3 Jahren  – >   1.Klasse        Freitag   17:00 – 17:50

Kinderchor        2.Klasse        – >    5. Klasse       Freitags 18:00 –19:00

Jugendchor       6.Klasse         – > 12. Klasse       Freitags 19:00 – 20:00

         Wir bieten:

  • ein- und mehrstimmiges Singen,
  • Stimmbildung, Gehörbildung,
  • vielfältiges Repertoire aus allen Stilbereichen (Klassik, Gospel, Spirituals, Volkslieder etc.)

Alle Chöre singen regelmäßig in evangelischen Gottesdiensten, Konzerten und zu anderen Anlässen. Sie treten auf als Einzelchöre oder zusammen mit den anderen.

Halleluja, Thema aus dem Schässburger Brevier 15.Jh. – YouTube

Wir erwarten, dass die Kinder, die sich eingeschrieben haben, an allen Chorproben und Auftritten mitmachen.

Wer verhindert ist, an einer Probe oder an einem Auftritt teilzunehmen, meldet sich per SMS oder Email ab.

Jahresbeitrag: 100 Lei. Geschwister zahlen gemeinsam einen Jahresbeitrag.

Die Singschule wird geleitet von Brita Falch Leutert, Kantorin der evang. Stadpfarrkirche

und    Elisa Gunesch, Gesangspädagogin.

Wir bitten um das Einverständnis der Eltern, dass Photos und Videos von Aktivitäten der Singschule publiziert werden können.