Marktkonzerte Vinerea Verde 2021

Ab Freitag, 2. Juli finden um 12:15 Uhr (bis ende September)  wöchentlich Marktkonzerte in der Evang. Stadtpfarrkirche statt. Diese kurzen Konzerte (Dauer ca. 35 Minuten) sollen einen Kontrapunkt zum Marktbesuch am Huetplatz bieten: erst das für den Leib erforderliche einkaufen, dann das für die Seele notwendige Auftanken. Da die Stadtpfarrkirche immer noch eine Baustelle ist, wird es auch für die Kantorin der Stadtpfarrgemeinde, die organisatorisch für die Reihe verantwortlich ist, immer wieder zu Überraschungen kommen. Doch verspricht sie, dass die MusikerInnen immer ihr bestes tun werden, im jeweiligen Rahmen den ZuhörerInnen schöne Augenblicke zu vermitteln. Wir konnten zahlreiche OrganistInnen aus dem In- und Ausland verpflichten, dazu meist InstrumentalsolistInnen oder Gesang. Für Abwechslung ist also gesorgt, auch für Einheimische, die mehrere Anlässe der Reihe besuchen möchten.
Alle von nah und fern, ob jung oder alt, sind herzlich zu diesen Momenten der Besinnung am Freitagmittag eingeladen.