Erntedank in der Grünen Kirchenburg

Erntedanktag  in Hammersdorf

Am 2. Oktober fand  um 11 Uhr Erntedankgottesdienst für Gross und Klein in der Evangelischen Kirche Hammersdorf statt. Das Thema “Hört auf die Stimmen der Schöpfung!” wurde umgesetzt mit der Litrugie für gross & KLEIN, Bibelworten, Gemeinde- und Chorgesang, Vogelstimmen und Naturgeräuschen, einem Anspiel und einem Grusswort des Leiters der neu in unserer Kirchenburg untergebrachten Schule für ukrainische Kinder. Wir feierten in der Kirche gemeinsam  Abendmahl und genossen anschliessend draussen im etwas windigen Kirchhof feine Krapfen (salzig und süss), Früchte, Kaffee und Saft. Dort benutzten die Kinder ebenso  eifrig die Hüpfburg. Eine Wandergruppe machte sich schliesslich auf –  hinauf zum Hammersdorfer Kreuz. Unterwegs hielt sie inne und bekam von Franziska Fiedler stärkende Gedanken mit auf den Weg. Die kleine Pilgerreise schloss ihren Kreis  im inzwischen leergefegten, doch immer noch windigen Kirchhof mit einem Irischen Reisesegen. Alle gruppierten sich schliesslich für den Fototermin auf der Treppe der Kappelle.

Herzlichen Dank der Hammersdorfer Kirchengemeinde, allen voran der Familie Scherer, und allen OrganisatorInnen für die Gastfreundschaft und die schöne Gemeinschaft in Hammersdorf.